Willkommen beim AWK’20

Stöbern Sie durch den digitalen Tagungsband, themenübergreifende Vorträge und exklusive Interviews

Was ist der Mehrwert von Produktionsdaten? Mit dieser Frage hätte sich das 30. Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloquium 2020 befasst. Aufgrund der weltweiten Coronapandemie konnte es jedoch nicht wie geplant stattfinden. Im vorliegenden Bereich AWK’20 erhalten Sie online exklusive Einblicke in die Themenfelder des damaligen Mottos »Internet of Production – Turning Data into Value«: Neben dem digitalen Tagungsband zum Download finden Sie alle Vorträge unserer Expertinnen und Experten in Form von Kurzzusammenfassungen und Tagungsbandbeiträgen sowie exklusive Interviews zu den verschiedenen Themenschwerpunkten. Nutzen Sie diese Inhalte, um sich auf das AWK’21 vorzubereiten und einzulesen. Sie können als Grundlage für die Erweiterung des Themas hin zum neuen Leitthema »Internet of Production – Turning Data into Sustainability« verstanden werden, das aufgrund der Auswirkungen der Coronapandemie noch aktueller, zukunftsweisender und breiter gefächert sein wird.

Was bietet das AWK’21?

„An vielen Stellen der Produktion stoßen wir mit herkömmlichen Methoden, Technologien und Prozessen an die Grenzen unserer Erkenntnis. Die Digitalisierung versetzt uns aber jetzt in die Lage, diese Grenzen zu überschreiten“, so Professor Thomas Bergs zur inhaltlichen Ausrichtung des AWK’21. Seien Sie am 22. und 23. September 2021 dabei und profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Unternehmen in Form von Best Practices. Gehen Sie in die Diskussion mit Expertinnen und Experten und erfahren Sie, wie Sie Ihre Produktion nachhaltig und krisenresilient gestalten können. Weitere Informationen zur Ausrichtung des AWK’21 finden Sie auf der Startseite.

Auf einen Blick

Digitaler Tagungsband

Expertenvorträge

Von der Architektur bis hin zu Geschäftsmodellen des Internet of Production – in vier verschiedenen Sessions beschäftigen sich Expertinnen und Experten auf dem Gebiet der Produktionstechnik mit den Chancen der wachsenden Digitalisierung und den Mehrwerten der umfassenden Vernetzung der Produktion:

Im Bereich AWKonline erhalten Sie einen Einblick in die Expertenvorträge jeder Session und können so Ihren eigenen inhaltlichen Fokus setzen und passende Inhalte gezielt finden.

Session 1: Architektur einer vernetzten, adaptiven Produktion

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Session 1: Architektur einer vernetzten, adaptiven Produktion

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Session 2: Der digitale Zwilling in der Fertigung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Session 2: Der digitale Zwilling in der Fertigung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Session 3: Analytics in der Produktion

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Session 3: Analytics in der Produktion

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Session 4: Geschäftsmodelle im Internet of Production

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Session 4: Geschäftsmodelle im Internet of Production

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Experteninterviews

Was versteht man unter „Holistic Automation“? Welche datengetriebenen Geschäftsmodelle sind vielversprechend für produzierende Unternehmen? Und wie schöpfen Unternehmen einen Mehrwert aus ihren Daten? In unserer YouTube Playlist zum 30. AWK beantworten unsere Expertinnen und Experten der AWK-Sessionthemen in exklusiven Interviews alle wichtigen Fragen zum Thema Internet of Production – Turning Data into Value.